Anwendungsbeispiel - Instant Mikrokugeln

Sie mögen die Vorzüge von Instantkaffee oder anderen Instantgetränken? Einfach Wasser hinzufügen und genießen! Nun, was Sie vielleicht nie mochten, war, dass sich diese Getränke nicht gleichmäßig auflösen, Sie wissen nie genau, wie viel Sie brauchen, da all diese Klumpen und Pulver zusammenkleben. Wir haben die Lösung: BRACE Mikrokugeln, hergestellt mit wunderbaren Zutaten wie natürlichem Kaffee, Tee oder Säften. Sie sehen die perfekten Kugeln, Sie riechen das wunderbare Aroma oder sehen die anmutigen Partikel, die Ihren Löffel perfekt füllen. Genießen Sie Ihr Getränk mit allen Sinnen!

Die Herstellung von komplett runden Instant-Mikrokugeln bietet zahlreiche Vorteile in den physikalischen Eigenschaften und damit auch Vorteile in der Herstellung für die Getränkeindustrie. Diese Mikrokugeln werden mit den bekannten BRACE-Verfahren hergestellt, das aus einem laminaren Flüssigkeitsstrom durch eine vibrierende Düse Mikrokugeln mit einer engen Größenverteilung erzeugt. Diese Prozesse erzeugen Partikel mit einer Partikelgröße von 20 µm bis zu 10000 µm mit einer monomodalen Korngrößenverteilungen mit einem einzelnen scharfen Maximum und einem dmin/dmax-Wert von weniger als 1,10 oder sogar 1,05, 1,01 mit weiterer Prozessoptimierung.

In zahlreichen Mikroverkapselungsanwendungen wird das Verfahren seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Die Innovation liegt nun in der Verwendung von z. B. Kaffee-, Tee- oder Fruchtkonzentraten als Ausgangsmaterial zur Bildung von gleichmäßigen Mikrokugeln. Durch die Verfestigung in einem Fallturm, der mit flüssigem Stickstoff bis auf minus 100 °C gekühlt werden kann, können die Extraktkugeln am Ende der Fallstrecke aufgefangen werden. Diese Mikrokugeln werden dann direkt einem Gefriertrockner zugeführt und alles endet mit einem schönen runden Instantprodukt für den Kunden. Instant-Mikrokugeln vereinen somit die Vorteile des BRACE-Verfahrens, die physikalischen Eigenschaften gleichmäßig geformter Kugeln mit den Vorteilen der Gefriertrocknung.

Bei den traditionellen Methoden zur Herstellung von Instantprodukten wird ein großer Teil der Produktion (bis zu 40 % staubiges Material) zur Wiederverwertung in die Produktion zurückgeführt. Mit diesem Verfahren kann fast das gesamte Einsatzmaterial verarbeitet werden (mit Ausnahme von An- und Abfahrverlusten). Neben den strukturbedingten Vorteilen der Kugelform (z. B. bessere Dosierbarkeit) lässt sich die Gefriertrocknung aufgrund der monomodalen Korngrößenverteilung wesentlich besser einstellen. Es muss nicht auf große Partikel geachtet werden, was zu einer Übertrocknung der kleineren führt. Dies ermöglicht einen perfekten Erhalt der Vorteile der Gefriertrocknung, kaum Verlust von Struktur, Vitaminen und Aromen. Ein volles Geschmackserlebnis für den Kunden. Nicht nur, dass sich einheitlich große Kugeln bei der Zubereitung gleichmäßiger auflösen, sie sehen auch noch besser aus. Wie wir alle wissen, trinkt das Auge mit.

BRACE erhielt 2019 auf der Food Ingredients Europe die Auszeichnung "High Commendation" für die Instant-Technologie.

Kontaktieren Sie uns noch heute um herauszufinden wie unsere Technologie Ihr Produkt verbessern kann!